schiffsradar logo
Schiffssuche

Schiffsradar Glückstadt: Schiffe vor Glückstadt aktuell

Ein Schiffsradar ermöglicht es, Schiffe weltweit in Echtzeit zu verfolgen. Das Live-Tracking bietet die Möglichkeit, 24 Stunden am Tag aktuelle Standorte, Geschwindigkeiten und Routen von Schiffen abzurufen. Diese AIS Echtzeit-Daten sind von großem Wert nicht nur für Schifffahrtsunternehmen und Hafenbehörden, sondern auch für alle, die ein Interesse am maritimen Verkehr und der Welt der Schifffahrt haben
Schiffsradar Frachtschiff
Frachtschiff
schiffsradar tanker
Tanker
schiffsradar Passagierschiff
Passagierschiffe
schiffsradar High Speed craft (HSC)
High Speed Craft (HSC)
schiffsradar Schlepper / Spezialschiffe
Schlepper & Spezialschiffe
schiffsradar Fischerboote
Fischerboote
schiffsradar Sportboot
Sportboote
Schiffsradar Navigationshilfe
Navigationshilfe
schiffsradar für unspezifisches schiff
Unspezifiziert

Schiffe vor Glückstadt aktuell

Das Erleben der Schifffahrt vor Glückstadt bietet nicht nur eine faszinierende Aussicht auf vorbeifahrende Schiffe, sondern ermöglicht auch einen Einblick in den aktuellen Schiffsverkehr dank des Automatic Identification Systems (AIS). AIS ist ein automatisches Tracking-System, das es ermöglicht, die Positionen und Bewegungen von Schiffen in Echtzeit zu verfolgen. Mithilfe von AIS können Besucher und Interessierte die Schiffe identifizieren, ihre Routen nachverfolgen und Informationen wie Namen, Geschwindigkeiten und Kurse abrufen. Dieser technologische Fortschritt trägt dazu bei, das Erlebnis der Schiffsbeobachtung vor Glückstadt noch informativer und spannender zu gestalten.
Kategorie
Information
Fläche
22 km²
Einwohner
11.000
Bevölkerungsdichte
500 - 600 pro km²
Höhe
-
PLZ
25348
Kennzeichen
-
Website
www.glueckstadt.de

Über Glückstadt

Erleben Sie die faszinierenden Schiffsbegegnungen am Ufer von Glückstadt, einem malerischen Städtchen an der Elbe. Mit seinem einzigartigen Charme und der idyllischen Lage lockt Glückstadt nicht nur Bewohner, sondern auch zahlreiche Besucher an, die das maritime Flair der Region genießen möchten. Das Beobachten der vorbeifahrenden Schiffe ist eine der beliebtesten Aktivitäten entlang des Elbufers und bietet ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt.

Historischer Bedeutung

Glückstadt wurde 1617 vom dänischen König Christian IV. gegründet, um als strategischer Hafen an der Elbe den Handel und die Verteidigung zu stärken. Während des Dreißigjährigen Krieges war die Stadt eine wichtige Festung. Im 17. und 18. Jahrhundert blühte Glückstadt als Handelszentrum auf und war ein bedeutender Umschlagplatz für Waren. Nach dem Deutsch-Dänischen Krieg von 1864 wurde Glückstadt Teil Preußens und blieb ein wichtiger Hafen an der Elbe. Heute ist Glückstadt eine malerische Kleinstadt mit einer gut erhaltenen Altstadt und einem lebendigen Hafen, die Besucher aus nah und fern anzieht.

Hafen von Glücksstadt

Der Hafen von Glückstadt, an der Elbmündung gelegen, ist ein wichtiger maritimer Knotenpunkt in Schleswig-Holstein, Deutschland. Mit seiner strategischen Lage und einer Kailänge von über 500 Metern bietet der Hafen hervorragende Bedingungen für den Frachtumschlag und den Tourismus. Der Hafen von Glückstadt ist bekannt für seinen Fährverkehr über die Elbe nach Wischhafen und stellt eine wichtige Verbindung zwischen den Regionen Dithmarschen und der Metropolregion Hamburg dar. Zudem dient der Hafen als Anlegestelle für Sportboote und Ausgangspunkt für maritime Aktivitäten entlang der Elbe. Mit seiner vielseitigen Nutzung und seinem Beitrag zur regionalen Wirtschaft ist der Hafen von Glückstadt ein zentraler Bestandteil der maritimen Infrastruktur an der Elbmündung.
Schiffsradar übernimmt keine Haftung für die Korrektheit von Informationen auf dieser, als auch auf verlinkten Websites.
© Copyright 2024 - schiffradar.com
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram